„Frankfurt auf Französisch“ / Frankreich als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2017:
Buchhandelskampagne mit Deko-Wettbewerb – ein Wochende für zwei Personen in Paris zu gewinnen!

„Frankfurt auf Französisch“ – diesem Motto folgend, präsentiert sich Frankreich als Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse 2017. Um Ihnen, den Buchhändler*innen, eine bestmögliche Präsentation der die Bücher französischsprachiger Autor*innen zu ermöglichen, stellt Ihnen das Gastland zahlreiche Deko-Elemente sowie einen Katalog mit einer Auswahl von knapp 200 wichtigen Neuerscheinungen zur Verfügung – für die Gestaltung Ihrer Buchhandlung und für die Gespräche mit Ihren Kunden. Der Katalog steht ebenfalls, mit allen bisher gemeldeten Titeln, im VLB-TIX zur Verfügung.

Das Gastland-Dekopaket können Sie bis zum 22. September 2017 kostenlos auf der Website der Frankfurter Buchmesse bestellen. Es enthält neben Exemplaren des Neuerscheinungskatalogs weitere Elemente im Design des diesjährigen Gastland-Auftritts. Dazu gehören ein Aufsteller, der sich für Laden und Schaufenster gleichermaßen eignet, ein Aktionsplakat, das Sie (z. B. für eigene Veranstaltungen) mit individuellen Einträgen versehen können, sowie Lesezeichen und Postkarten. Für Titel, die Sie in Verkaufsraum oder Schaufenster als „Gastland-Titel“ kennzeichnen möchten, stehen Ihnen spezielle Aufkleber zur Verfügung. Abgerundet wird das Paket durch einige Exemplare des “Mobidico”, eines Mini-Wörterbuchs für Alltägliches.

Außerdem lobt das Gastland einen Deko-Wettbewerb für die schönste Gastland-Buchhandlung aus. Sie können bis zum 04. Oktober 2017 die Fotos Ihrer dekorierten Büchertische, Schaufenster oder Aktionsflächen an gastland2017@literaturtest.de senden. Die schönste Gastland-Buchhandlung gewinnt ein Wochenende für zwei Personen in Paris. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedinungen.

Sponsoren der Reise sind Green Spirit Hotels Paris, DB / SNCF in Kooperation und das Office du Tourisme et des Congrès de Paris.