Neues aus dem Wunderland der Kinder- und Jugendbücher

Dass man nie auslernt, ist eine Binsenweisheit mit großer Beschreibungskraft. Aber manchmal kommt es dann doch ganz dicke. Vor kurzem bin ich erstmalig der „Coopetition“ begegnet, um dann auf der Suche nach einer Definition festzustellen, dass es sich hierbei um ein „Kofferwort“ (aus „cooperation“ und „competition“) handelt – zack, gleich noch was Neues!

Dass ich mich gerade besonders für die Gleichzeitigkeit von Konkurrenz und Kooperation interessiere, hat einen konkreten Grund: das Crossmedia-Marketing-Produkt für Kinder- und Jugendbuchverlage, das wir für und gemeinsam mit Koch, Neff & Volckmar (KNV) entwickelt haben (Börsenblatt, Buchreport und Buchmarkt berichteten). Aktuell stellen die KNV-Kolleg*innen und wir Verlagen unser Konzept vor und machen dabei durchweg die Erfahrung: „Coopetition“ kommt an. Auch wenn (wie ich) die wenigsten den Begriff kennen – das Prinzip ist den allermeisten plausibel. Die Marketingkräfte der Branche im Kampf um die Aufmerksamkeit bestimmter Zielgruppen zu bündeln, liegt mehr denn je im Trend. Denn die Konkurrenz gerade für Kinder- und Jugendbuchverlage ist immer weniger „nur“ in anderen Verlagshäusern, sondern immer stärker auch in all den Spielarten von Content zu suchen, die das Silicon Valley und seine Technologien ermöglichen. Pippi Langstrumpf mag mit Bibi & Tina um die Lesezeit in Kinderzimmern konkurrieren – aber um für diese Lesezeit selbst zu streiten, sollten sich die drei zusammentun. Und, angesichts der Größe der Herausforderung, am besten auch gleich mit allen anderen Buch-, Comic- und Mangaheld*innen.

Mit dabei sein sollte dann auch Alice – genau, die aus dem Wunderland. Ihrem Erfinder Lewis Carroll verdankt sich nämlich das „Kofferwort“, ein aus zwei Begriffen gebildetes Kunstwort. Und dass es in seinem Gedicht Jabberwocky deutlich schönere Neubildungen als „Coopetition“ gibt, spricht nicht gegen diese Idee, sondern eindeutig für sie – denn Alice, Humpty Dumpty & Co. wollen auch weiterhin entdeckt werden.

Roland Große Holtforth

Copyright der Illustration: jesadaphorn/Thinkstock

By |März 14th, 2017|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment

Bitte lösen Sie dieses CAPTCHA! *