Frankfurter Buchmesse 2016 – Unser Rückblick

Nach der Messe ist vor der Messe – doch bis wir uns auf der Frankfurter Buchmesse 2017 wiedersehen, möchten wir die diesjährige noch einmal Revue passieren lassen.

In unserem “Agenturwohnzimmer” war viel los! U.a. durften wir Autorinnen und Autoren filmen und beraten, zu einem Umtrunk einladen und Gewinnspiele für die future!publish verteilen. Nicht zu vergessen natürlich die vielen tollen Messegespräche!

Eines der Highlights war defintiv der Gastlandpavillon im maritimen Stil. Hier konnte man sich über die zahlreichen Neuerscheinungen niederländischer und flämischer Autorinnen und Autoren informieren, der Entstehung eines Comicheftes zusehen oder sich einfach nur von dem Trubel der Messe entspannen. Am Donnerstag wurde zudem die schönste Gastlandbuchhandlung ausgezeichnet.

“Warum wird mein Buch die Leser begeistern?” – 18 Autorinnen und Autoren durften bei uns am Mittwoch und Donnerstag eine Minute lang über ihr Buch erzählen. Die Ergebnisse werden in Kürze auf unserem YouTube-Kanal zu sehen sein. Wir haben uns sehr über Adriaan van Dis, Florian Scheibe, Catharina Junk, Karla Paul, Frank Behrendt, Rochus Hahn, Isabelle Lehn und die vielen anderen gefreut und hatten eine Menge Spaß!

Craft Beer war das Stichwort am Donnerstag, als kurz vor Messeschluss die Flaschen geköpft wurden. Bei lockeren Gesprächen haben wir den Abend ausklingen lassen und uns für den nächsten Tag gestärkt.

Ein Treffen mit den Autoren des Fabulus Verlages gab es am Freitag. Hier standen Manfred Mai, Thomas Engel, Will Hoffman und Yvonne Richter den Fans Rede und Antwort.

“Friends will be friends” – mit diesem Motto verlassen wir die Frankfurter Buchmesse 2016 und freuen uns bereits wieder auf die nächste!

By |Oktober 31st, 2016|Messe|0 Comments

Leave A Comment

Bitte lösen Sie dieses CAPTCHA! *