Wie kann man Kunden angesichts der stetig steigenden digitalen Kommunikation mit Veranstaltungen vor Ort begeistern? In der neuen Ausgabe vom BuchMarkt Magazin (Juni 2019) moderiert Roland Große Holtforth (Literaturtest) eine Gesprächsrunde mit Andschana Gad (Gabal), Christoph Ahrweiler (Buchhandlung Kayser), Sarah Winter (Hugendubel), Hermann Eckel (tolino media) und Marion Peußner (Decius) zu diesem Thema. Christoph Ahrweiler hält fest: „Wir alle müssen unseren Kunden bei Veranstaltungen ein Erlebnis bieten, das sie so im digitalen Raum nicht finden.“

Wie das funktioniert kann? Das erfahren Sie in dem Artikel, den wir Ihnen  in voller Länge zur Verfügung stellen.

Verkaufspraxis: „Wir verdoppeln die Anzahl unserer Veranstaltungen“

Zum Download hier klicken.